Ein neues Gewand für Unsere Website

Alle Jahre wieder stellt Google neue Anforderungen an Webdesigner, um Benutzern das bestmögliche Surferlebnis zu liefern. Für das neue Jahr 2021 wird hierbei der Fokus auf den sogenannten CLS (Cumulative Layout Shift) gelegt. Dieser Wert errechnet sich durch „sich verschiebende“ HTML-Elemente beim Seitenaufbau. (z.B. ein Bild, das plötzlich den Text hinunterdrückt)
Ganz allgemein soll der Seitenaufbau, vor allem für mobile Endgeräte, so rasch wie möglich ablaufen; die Geschwindigkeit steht neben gutem Inhalt also auch weiterhin an erster Stelle.

Damit liendl.eu diesen Empfehlungen nachkommen kann, haben wir uns für einen kompletten Neustart entschlossen. Wir verwenden sowohl ein neues Backend als auch Frontend. Für Phase 1 des Relaunches konzentrieren wir uns hauptsächlich auf zwei Dinge: Performance und Barrierefreiheit. Deshalb wurde der alte Quellcode schweren Herzens gleich mit dem zerrissenen Weihnachtsgeschenkpapier entsorgt, und es blieb kein Stein auf dem anderen. Der neu konzipierte Quellcode der Website basiert auf den aktuellsten Webstandards und bildet ein solides Gerüst, das wir für den weiteren modularen Aufbau in Phase 2 und 3 nutzen können.

Wir wissen natürlich, dass es hier noch etwas chaotisch aussieht, freuen uns aber schon auf die neuen Ideen und Funktionen, die wir in absehbarer Zeit implementieren werden. Sollten Sie Wünsche oder Anregungen haben, können Sie gerne die Kommentarfunktion nutzen. Wir lieben Feedback! 🙂

Roadmap 2021:

Phase 2: UI/UX Optimierung und Design, Navigation, weitere Schlüsselelemente

Phase 3: Feinschliff und Veröffentlichungung einiger spannender Projekte

Das Team von liendl.eu wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen Website und einen guten Rutsch in das neue Jahr! Seien Sie gespannt auf die neuen Beiträge und Formate!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.