Chello E-Mail bei Magenta gesperrt? – Hintergründe und Anleitung

In diesem Beitrag erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihre „Chello“ E-Mail Adresse bei Magenta gesperrt wurde. Ein gesperrtes E-Mail Konto erkennen Sie unter anderem an folgender Fehlermeldung:

„Account preliminarily deleted and in quarantine. (LGIERROR-0002)“

Warum eine Chello E-Mail Adresse bei Magenta gesperrt wird

„Magenta“ verwendet Sicherheitssysteme zum Schutz der Kunden. Wenn diese einen Verdacht auf unbefugten Zugriff haben, wird entweder das Haupt- oder Nebenkonto gesperrt. Somit haben unbefugte Personen keinen Zugriff mehr auf Ihre persönlichen Daten. ????

Gesperrte Chello E-Mail Adresse entsperren

Wenn sich Ihr Haupt-E-Mail Konto in Quarantäne befindet, ändern Sie zunächst das Kennwort des „Mein Magenta“ Kundenportals. Sind Nebenkonten betroffen, muss zusätzlich das Passwort des entsprechenden Nebenkontos geändert werden.

Danach melden Sie den Vorfall beim Magenta Kundenservice. Hier erhalten Sie weitere Instruktionen, die für die vollständige Entsperrung der Chello E-Mail Adresse notwendig sind.

Sollten Sie noch weitere Fragen zu gesperrten Chello E-Mail Adressen bei Magenta haben, können Sie gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag verfassen.

4 Kommentare zu „Chello E-Mail bei Magenta gesperrt? – Hintergründe und Anleitung“

  1. Amazing blog! Do you have any hints for aspiring writers?
    I’m planning to start my own blog soon but I’m a little lost on everything.
    Would you advise starting with a free platform like WordPress
    or go for a paid option? There are so many choices out
    there that I’m completely confused .. Any suggestions?
    Thank you!

    1. For beginners, I‘d recommend either WordPress or Joomla!.
      If you are willing to learn some PHP, there really is no need for a paid option. But the most important thing is that you stop posting links to „adult“ websites on my blog. 😉

      Best regards
      Michael

  2. Hallo Ilija!

    Das kann unterschiedliche Gründe haben.
    Wenn Deine E-Mail Adresse gesperrt wurde, kannst Du den Magenta Kundenservice unter der Nummer „0676 / 200 7777“ kontaktieren. Die Mitarbeiter müssen zunächst die Datenbanken aktualisieren. Danach änderst Du einfach dein Passwort und schickst eine E-Mail mit dieser Information an die Fachabteilung für Cyber-Sicherheit bei Magenta. Die entperren es dann innerhalb 12-24 Stunden.

    LG
    Michael

Schreibe einen Kommentar zu [GELÖSCHT] Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.